Fallstudien mit Start-Ups

Im Forschungsprojekt START-MIT-NORM wird auf Basis von Theorie und Best Practice Beispielen ein Entscheidungstool entwickelt, das junge Unternehmen bei der richtigen Auswahl zwischen den Instrumenten Normung, Standardisierung, Patentierung und deren Mischformen unterstützt.

Onlineumfrage für Start-Ups

Sie haben in der Vergangenheit ein Unternehmen gegründet oder sind in einem jungen Unternehmen aktiv? Sie haben mit Normen, Standards und/oder Patenten gearbeitet und/oder waren sogar an ihrer Entwicklung beteiligt? Wir sind an Ihren Erfahrungen aus der Praxis interessiert. Unterstützen Sie das Projekt START-MIT-NORM, indem Sie unseren kurzen Onlinefragebogen beantworten.
Mehr Infos

Start-Mit-Norm Workshop

workshopAm 15.08.2016 werden die Ergebnisse von Start-Mit-Norm beim Fraunhofer IMW (Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie) in Form eines Workshops vorgestellt und diskutiert. Neben einem Vortrag aus der Praxis wird ebenfalls das Fraunhofer IMW präsentieren. Im Fokus der Veranstaltung steht die Antwort auf die Frage, wie junge Unternehmen mit Normung, Standardisierung und/oder Patentierung ihren Erfolg sichern können. Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Teilnehmeranzahl aus Qualitätsgründen limitiert. Um eine Anmeldung im Vorab wird deshalb gebeten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum Workshop zusammengestellt.

Mehr Infos

Projektpartner

  Das Deutschen Institut für Normung e.V (DIN) ist Initiator von START-MIT-NORM und hat das Projekt im Rahmen der INS-Basisuntersuchungen ausgeschrieben.

Details
sme-logo-big   Das Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie (MOEZ) leitet das Vorhaben START-MIT-NORM und ist zentraler Ansprechpartner.

Details
sme-logo-big   Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) übernimmt zusammen mit dem Fraunhofer-Zentrum Leipzig die Bearbeitung des Projektes START-MIT-NORM.

Details

Probleme & Ziele

ins-bAktuell nutzen nur wenige junge Unternehmen das volle Potenzial von Normung, Standardisierung oder deren Kombination mit Patentierung. Die Entscheidung für oder gegen eine dieser Optionen fällt dabei häufig aus dem Bauch heraus, da relevante Informationen und Wissen oft nur schwer zugänglich sind. Ziel des Projektes START-MIT-NORM ist es deshalb ein geeignetes Werkzeug zu entwickeln, dass junge Unternehmen bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützt. Dazu werden einschlägige Best-Practice Beispiele aus der Wirtschaft untersucht und daraus konkrete Management-Empfehlungen abgeleitet.

Mehr Infos

Forschungsansatz & Ergebnisse

ins-bDas Projekt START-MIT-NORM setzt gleichermaßen auf bestehende wissenschaftliche Erkenntnisse und die Praxiserfahrungen junger Unternehmen. Den Kern des Vorhabens bildet die Durchführung und Analyse von Fallstudien mit Start-Ups, deren Erfolg sich auf Normung, Standardisierung und Patentierung sowie deren Mischformen zurückführen lässt. Auf Basis der neu gewonnenen Erkenntnisse wird im Anschluss ein Entscheidungswerkzeug speziell für junge Unternehmen entwickelt. Neben dem Werkzeug selber entstehen außerdem eine wissenschaftliche Publikation zum Thema, eine Datenbank mit Best Practice Beispielen und ein Workshop-Programm.

Mehr Infos

Ein Projekt der INS-Basisuntersuchungen

ins-b START-MIT-NORM ist Teil des Förderprojektes „Innovationen mit Normen und Standards“ (INS), das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der High-Tech Strategie initiiert wurde. Normung und Standardisierung können Unternehmen erheblich dabei unterstützen, innovative Ideen in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umzusetzen - ganz besonders im Hinblick auf den internationalen Wettbewerb. Ziel des INS-Programms ist deshalb die Optimierung des Marktreifeprozesses neuer Technologien und die effizientere Einbindung sowie Sensibilisierung bisher normungsferner Kreise. Die INS-Projekte leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Stärkung der Position deutscher Unternehmen im globalen Wettbewerb.

Zur Webseite

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Publikationen & Info-Materialien

Sie würden gerne mehr zu den Themen Patentierung, Normung und Standardisierung in jungen Unternehmen erfahren? Wir haben für Sie eine Sammlung von interessanten Praxisbeispielen, Publikationen und weiteren Informationsmaterialien zusammengestellt.
Zu den Dokumenten